Gebührenfrei & sicher u.a. mit Amazon & Paypal zahlen
 Kostenfreie Lieferung ab 75 € in Deutschland!
 2% Skonto bei Bezahlung per Überweisung!

Größenvergleich der Fahrzeugflotte

Durch die großartige City Scenics Line von TTCombat ist es vergleichsweise einfach und preiswert ganze Stadtteile oder Vororte auf die Tabletop Platte zu bringen. Eine schöne Wohngegend wie z.B. die von Homer Simpson  ist schon für weniger als 80 Euro zu errichten. Aber die Straßen sind leer, nur Papierfetzen rumfliegen zu lassen und Mülltonnen umzukippen macht noch keine belebte Stadt. Autos müssen her. Vielen ist der Scenery Booster für „The Walking Dead – All out War“ von ManticGames bekannt. Dort enthalten sind ja schon mal 4 Autos (2 verschiedene je 2x). Nachdem ich anfänglich skeptisch war, weil mir die Fahrzeuge zu groß erschienen, wurde ich aber von Kunden und Spielern davon überzeugt das die Größe super zum Spiel passt.

Daraufhin habe ich mich auf die Suche begeben und weitere Fahrzeuge für unser Sortiment aufzutreiben.  Fündig geworden bin ich bisher bei zwei Herstellern. HQ-Resin hat bisher drei unterschiedliche Fahrzeuge im Sortiment und Anisty-Castings sogar 7 verschiedene die vom Maßstab her passen.

Gestern hatte ich dann alles mal zusammen, so dass ich schöne Bilder zum Größenvergleich machen konnte.

Alle Fahrzeuge auf einem Blick

Auf dem Bild ist leider nur ein Fahrzeug aus dem Scenery Booster zu sehen, der dunkelrote PickUp. Die anderen blieben dem Shooting fern ... ich hab die irgendwo untergekramt.

Auf dem folgenden Bild sind die 3 HQ-Resin Fahrzeuge im Vergleich zum Mantic PickUp - 100% Match würde ich sagen.

Die Wagen von Ainsty-Castings sind sehr Spielerfreundlich, bestehen sie zum großen Teil doch aus einem Stück, an manchen Modell müssen maximal die Reifen noch angeklebt werden.
Hier mal die Modell im Vergleich zu den anderen Herstellern

Ein PKW aus Süddeutschland

Ein Kastenwagen

der gepanzerte PickUp

Der Red Neck PickUp

Ein Autowrack

und der Einsatz Kleinbus

Wie ihr sehen könnt lassen sich die unterschiedlichen Hersteller ohne Probleme kombinieren und so viel Abwechslung auf die Spielplatte bringen.

Unser persönliche HighLight ist aber der Schulbus von Ainsty-Castings. Zwar eher ein Centerpiece als ein Objekt das man nur in eine Nebenstraße stellt, aber einfach der Hammer.

Auch neben den anderen Fahrzeugen macht es einen sehr passigen Eindruck.

 


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.